Wie funktioniert eine Schnarchschiene?

schnarchschiene

Der Name “Protrusionsschiene” leitet sich vom lateinischen protrusio “vorschieben, zurückschieben” ab, da diese Schnarchschiene mit dem Gelenk verbunden ist und den Unterkiefer somit leicht nach vorne schiebt und dadurch einer Hypoapnoe entgegenwirkt. Diese Vorverlagerung Ihres Unterkiefers durch die Schnarchschiene optimiert die Mundatmung und verhindert so das Schnarchen im Schlaf ohne Nebenwirkungen und mit optimalem Komfort.

schnarchschiene

Der Zahnarzt nimmt einen Abdruck

Zunächst nimmt der Zahnarzt einen Abdruck des Oberkiefers und Unterkiefers, um zwei Kunststoffschienen (die spätere Schnarchschiene) herzustellen, die durch ein kleines Metallgelenk verbunden sind. Diese Konstruktion bewegt dann den Unterkiefer im Schlaf sanft nach vorne. 

Durch die Gelenkverbindung kann der Abstand und die Position der Backen individuell zueinander mit dem Mund eingestellt werden. Die Schiene hält somit den Unterkiefer in einer optimalen Position. Durch die daraus resultierende Positionsänderung durch das Schnarchgerät fällt die Zunge nicht mehr zurück, was meist zu den typischen unangenehmen Schlafgeräuschen führt. 

Dadurch bleibt die Kehle weit geöffnet und es kann mehr Luft in die Lunge gelangen, was bedeutet, dass das Blut ausreichend mit Sauerstoff gesättigt ist. Diese Funktionsweise basiert auf der Logik einer herausnehmbaren Zahnspange, die Sie nur nachts tragen. Die CMD-Diagnose ist ein wertvolles therapeutisches Hilfsmittel bei der Erstellung von Anti-Schnarch-Schienen und der Bekämpfung von durch Schnarchen verursachten Schlafstörungen. Ermöglicht eine dreidimensionale Darstellung von Positionsbeziehungen im Mund und Kiefer. 

Die Schiene als schnellen Problemlöser 

Die einfache, unkomplizierte Herstellung und vor allem der leichte Patiententransport machen die Schnarchschiene zu einem eleganten und vor allem schnellen Problemlöser. Immerhin kann dies in 90 % der Fälle zu einer Erleichterung und dem vollständigen Verschwinden des Schnarchens führen.

Sie Schnarchen und interessieren sich für eine Schnarchschiene? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren einen Termin.