Cowboysbag bei Maes & Hills – Qualität made in Holland seit 1980

Funktionalität, Qualität und feinstes Leder – das sind die drei wichtigsten Merkmale der Marke Cowboysbag. Bereits seit dem Jahre 1980 werden im niederländischen Rotterdam hochwertige Ledergürtel „Made in The Netherlands“ hergestellt. Im Laufe der Zeit kamen dann qualitativ äußerst hochwertige und funktionale Taschen aller Art sowie Brieftaschen hinzu und wurden erfolgreich in der Kollektion aufgenommen. Auch die Kunden waren begeistert. Egal zu welchem Anlass Sie eine Tasche oder Geldbörse benötigen, bei Maes & Hills finden Sie immer die, für Ihre Bedürfnisse, genau passende Tasche. Die Kollektion beinhaltet alle Arten von Taschen in den verschiedensten Farben, wie Wickeltaschen, Laptoptaschen sowie größere und kleinere Handtaschen für den täglichen Gebrauch.

Was macht die Taschen so praktisch?

Die Kollektion erweist sich für die Träger der Taschen als äußerst praktisch und alltagstauglich. Alle Taschen dieser Marke verfügen über sehr viele einzelne Staufächer, die, je nach Gegenstand, der verstaut werden soll, mal kleiner, oder mal größer ausfallen. Dies vereinfacht Ihnen die typisch, nervige Suche nach dem Autoschlüssel oder dem Lippenstift, der irgendwo in ihrer Tasche abhandengekommen ist, enorm. Denn, welche Frau kennt die ständige Suche nach irgendwelchen kleinen Gegenständen, die in den Weiten ihrer Handtasche verschwunden sind, nicht? Die zahlreichen Staufächer der Cowboysbag-Taschen bieten für sämtliche Dinge, die Frau in ihrer Handtasche aufbewahrt, Platz und stellen sicher, dass der gesuchte Gegenstand schnell und ohne den Inhalt der Tasche komplett entleeren zu müssen, gefunden werden. Sehr praktisch.
Ein großer Vorteil der Cowboysbag Taschen ist das äußerst robuste Material, was sich als äußerst langlebig erweist und dem rauen Alltag strotzt. Alle Taschen dieser Marke, die Sie bei Maes & Hills finden können, sind aus robustem, pflanzlich gegerbtem Leder gefertigt. Durch die verwendete erste Lederschicht erhalten diese Taschen ihre charakteristische Maserung und stellen dadurch auch einen absoluten Blickfang dar.

In welchen Größen sind Cowboysbag Taschen erhältlich?

Taschen der Kollektion können Sie in allen nur denkbaren Größen finden. Benötigen Sie eine kleine Handtasche, um darin nur Ihr Handy, Ihre Hausschlüssel und ein wenig Geld für die anstehende Party zu verstauen? Kein Problem. In der großen Taschenauswahl von Maes & Hills werden Sie fündig.
Auch für andere Anlässe, zu denen Frau mehr Dinge in ihrer Tasche verstauen muss, ist die Kollektion gut gerüstet. Sie finden eine Vielzahl an mittelgroßen, großen und sogar sehr großen Taschen, wie Laptop- oder gar Wickeltaschen.

Für wen werden Cowboysbag Taschen produziert?

In der weitgefächerten Kollektion der Marke finden Sie Taschen für Jedermann. Neben einer großen Auswahl an Damenhandtaschen in den verschiedensten Formen und Farben stellt die Firma auch für Herren äußerst alltagstaugliche Taschen, wie Laptoptaschen oder Rucksäcke dar. Dabei wird, damit auch Mann die Tasche tragen kann, auf gedeckte Farben, wie braun oder schwarz, geachtet. Die äußerst praktischen vielen Fächer in der Tasche werden dabei auch Männern mit Sicherheit gefallen und die Tasche wird sich auch hier als äußerst alltagstauglich erweisen.

Wenn auch Sie sich für eine Tasche der Traditionsmarke Cowboysbag interessieren, besuchen Sie unsere Homepage und überzeugen Sie sich von der Qualität und Alltagstauglichkeit der Taschenkollektion. Maes & Hills, hier wirst du schnell fündig.


Mieten Sie ein Boot in Holland für 10 Personen.

Die meisten Motorbootverleiher in Holland bieten Motorboote aller Art und Größe für einen schönen Bootsurlaub in Friesland an. Jede Art von Motorboot hat unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile.

In Friesland Holland finden Sie Hausboote mit geringer Gesamthöhe, so dass Sie Routen mit niedrigen Brücken folgen können. Sie können auch Motorboote mit offenem Heck mieten, diese Motorboote haben eine Art Terrasse am Heck des Bootes, auf der Sie sitzen und die vorbeiziehende Landschaft genießen können. Das Motorboot mit luxuriöser Intimität sind klassische Motorboote mit viel Komfort und Platz – die perfekte Ergänzung zu Ihrem exquisiten Geschmack.

Natürlich ist es nicht ratsam, ohne Segelerfahrung und Kenntnis der Navigationsregeln loszufahren. Bevor Sie eine Tour beginnen, bieten die meisten Bootsunternehmen eine Einweisung in das Motorboot an. Je nach Erfahrungsgrad beinhaltet der Unterricht eine Erklärung der Routen, der Navigation und des Auftriebs. Die meisten Bootsunternehmen bieten auch Routen für die Skipper an, die entlang des Ijsselmeeres und des Wattenmeeres führen. Es ist notwendig, ein gutes Verständnis des Themas zu haben. Um diese Touren zu segeln, musst du einen Bootsführerschein besitzen.

In Holland für 2 Personen oder sogar 10 Personen finden Sie alles, was Sie brauchen, wenn es darum geht, ein Motorboot in Holland zu mieten. Boot mieten in Holland für 10 Personen können online durchgeführt werden. Sie müssen nur angeben, ob Sie ein Boot für 10 oder 12 Personen mieten möchten.

Segeln Sie in Friesland auf verschiedenen Schifffahrtsrouten. Diese herrlichen Routen führen Sie an einigen der schönsten Orte Frieslands vorbei. Es gibt eine große Auswahl an Routen, aus denen man wählen kann, z.B. die Turf-Route. Boot mieten in Holland kann günstig in Boot Charter.

Hochzeit: die Art der Hochzeit beeinfluss die Kleidung

Es ist von fast jeder Frau ein lang ersehnter Tag, der Hochzeitstag. Damit an diesem speziellen Tag alles glatt läuft, gibt es ein paar Dinge zu berücksichtigen. Dazu gehört das Hochzeitskleid, der Brautschmuck, die Location, die Einladung, das Hochzeitsessen und die Art der Hochzeit. Wir wollen Ihnen kurz unterschiedliche Möglichkeiten vorstellen, damit Sie eine bessere Entscheidung treffen können. Wir fangen beim allerwichtigsten an, die Art der Hochzeit. Diese hat Einfluss auf weitere Entscheidungen.

Die Art der Hochzeit

Es gibt verschiedene Arten von Hochzeiten. Und je nachdem für welche Art Sie sich entscheiden, hat das direkte Konsequenzen für den Organisationsaufwand und die Bekleidung. Zuallererst müssen Sie sich im Klaren sein zu welcher Jahreszeit Sie heiraten wollen, beziehungsweise, wo Sie heiraten wollen. Eine Hochzeit im Winter, unterscheidet sich sehr von einer Hochzeit, die im Sommer oder Frühling gefeiert wird. Zum Beispiel kommt im Sommer auch eine romantische Hochzeit am Mittelmeer in Frage. Zurzeit ist Kroatien ein sehr beliebter Ort für Sommerhochzeiten. Im Winter, eignet sich eine Berghochzeit, umgeben von einer idyllischen Schneelandschaft. Hier können die Alpen ein idealer Ort für das „Ja-Wort“ sein. Des Weiteren, ist es wichtig zu wissen, ob Sie eine traditionell-kirchliche Trauung bevorzugen, oder eine moderne standesamtliche Trauung. Viele moderne Paare Heiraten heutzutage nur noch standesamtlich. Der Unterschied liegt darin, dass eine kirchliche Trauung von einem Priester geführt wird, hingegen eine standesamtliche Hochzeit von einem Staatsvertreter. Haben Sie sich für eine Jahreszeit, einen Ort und die Art der Trauung entschieden, können Sie nun entscheiden was sie zu Ihrer Hochzeit Anziehen.

Das „traditionelle“ Hochzeitskleid

Das traditionelle Hochzeitskleid ist weiß. Ein sehr traditionelles Brautkleid hat eine Schleppe und auf dem Kopf wird ein weißer Hochzeitsschleier getragen. Zum Kleid gehört: schöner Brautschmuck, elegante Schuhe und der traditionelle Brautstrauß. Zum Beispiel sind Rainbow Schuhe eine ideale, elegante und wunderschöne Fußbekleidung. Diese passt perfekt zu einem weißen, zeitlosen Brautkleid. Als Hochzeitsschmuck eignet sich eine elegante Halskette, schöne Ohrringe und ein schlichtes Armband. Hier sind Perlen ein sehr beliebtes Schmuck-Element. Perlen sind elegant, zeitlos und wunderschön. Natürlich sollten die Perlen auch weiß sein. Mögen Sie keine Perlen, können Sie sich auch für etwas schlichteres entscheiden. Silber oder Weißgold sind wunderschöne Materialien, die sich dafür eignen. Gegebenenfalls eignet sich zusätzlich ein Diadem als Kopfschmuck. Passen Sie aber auf, dass sich der Hochzeitschleier nicht mit dem Diadem verstrickt.  Früher hat man sehr üppige und „schwere“ Brautkleider getragen. Heutzutage sind etwas legerere Kleider in Mode. Besonders wenn Sie ihre Hochzeit im Sommerfeiern, sollten Sie ein nicht allzu schweres Hochzeitskleid tragen. Es kann ruhig etwas enger geschnitten und „freizügiger“ sein.  Wichtig ist das Sie sich im Brautkleid wohlfühlen. Probieren mehrere Kleider an, um zu wissen was für Sie am besten ist.

Der Bräutigam

Der Bräutigam muss in erster Linie zur Braut passen. Traditionell trägt er einen Hochzeitsanzug. Dieser sollte schwarz sein und darunter sollte er ein weißes Hemd tragen.

Eine Krawatte oder eine feierliche Fliege sind ein „Muss“. Ist der Tag sehr kalt, kann der Bräutigam, über dem Hemd und unter dem Sakko, eine graue Weste tragen. Feiern Sie eine moderne Hochzeit, können Sie mit der Bekleidung experimentieren. Sie sollten aber stets alles sehr elegant halten. Eine Hochzeit in Jeans ist ein absolutes „No-Go“. Ein weiter wichtiger Tipp: die Kleider der Trauzeuginnen sollten nicht weiß sein. Für Kleider der Trauzeuginnen eigenen sich Pastellfarben. Die Farbe Weiß ist für die Braut reserviert. Auch als weiblicher Gast sollten Sie keine weißen Kleider tragen, um der Braut die „Show“ nicht zu stehlen.